Happy Sound Bigband Velen

mehr Musik geht nicht....

Welcome-Bienvenue-Willkommen!

auf der Website der Happy-Sound Big-Band. Wir möchten uns bei ihnen online vorstellen und unsere musikalische Vielfalt etwas näher bringen.

Unser Repertoire spiegelt die volle Bandbreite der Unterhaltungsmusik wieder. Wir spielen für Sie sowohl Evergreens, Schlager, Pop, Rock, sowie natürlich auch topaktuelle Hits aus den Charts.

Bei uns wird alles absolut live gespielt und gesungen. Unsere besonders große Stimmvielfalt erreichen wir durch eine große Besetzung, die wir gekonnt auch zur Animation der Zuhörer zu nutzen wissen.

Sie haben etwas zu feiern? Die Happy-Sound Big-Band spielt auf Tanzabenden, Schützenfesten, Konzerten oder auch Galaabenden. Wir haben für jeden Anlass die passende Musik dabei!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Website!

Band

...unsere Musiker im Überblick..

Bass

Oliver Spickers

Gesang

Lisa Willner

Madita Kronenfeld

Gitarre

Guido Wendt

Keyboard

Frank Kröger

Posaunen

Lisa Denne

Jannick Bergup

Sebastian Fick

Saxophone

Anna Kreilkamp

Anne Storcks

Helena Hoffschlag

Michael Alfers Edler

Jasmin Bergup

Laura Kramer

Miriam Dowe

Myriam Röttgers

Silke Beuck

Schlagzeug

Markus Kretschmer

Technik

Wolfgang Bergup

Trompeten

Felix Höing

Kevin Spangenberg

Lucas Renners

Marco Tembrink

Sebastian Laumann

Chronik

...wie alles begann...

Die Entstehung in den 70er

Die Big-Band setzt sich fast ausschließlich aus Mitgliedern des Musikvereins Velen zusammen. Bis Anfang 1970er Jahre wurde auch die Tanzmusik auf Volksfesten wie Schützenfeste etc. vom Musikverein Velen mit einer Besetzung durchgeführt, welche vornehmlich Polkas und Walzer aufführte. Um hier auch moderne Stücke aus den aktuellen Charts spielen zu können war es daher unumgänglich die Besetzung zu ändern.

Nachdem einige seinerzeit jüngere Vereinsmitglieder bereits in anderen Tanzbands Erfahrungen gesammelt hatten, wurde von Bernhard Schürmann die Big-Band im Jahre 1973 gegründet. Mit der Unterstützung von weiteren jüngeren Mitgliedern der Musikkapelle wurde dann an einer Big-Band-Besetzung nach dem Vorbild der James Last Big-Band gearbeitet. Daher wurde dann später auch der Name "happy-sound" dem Namen hinzugefügt. Die erste Besetzung setzte sich dann wie folgt zusammen:
Bernhard Schürmann (Orgel), Josef Borghorst (Schlagzeug), Günter Pillukat (Bass), Peter Schreiber (Gitarre), Karl Volks (Trompete), Norbert Renners (Trompete), Ernst Schlagheck (Trompete), Dieter Warmers (Posaune), Bernhard Gosen (Posaune), Heinrich Buddemeyer (Posaune) Alfons Riediger (Altsaxophon), Günther Beuck (Altsaxophon), Konrad Mußenbrock (Tenorsaxophon), Werner Mümken (Tenorhorn), Andreas Ross (Tenorhorn)

Die ersten Proben fanden dann im Kohleschuppen der Gastwirtschaft Becker an der Ramsdorfer Straße statt. Später wurde dann mit den bekannten Eierlagen-Pappen der legendäre Proberaum im Keller der Grundschule hergerichtet.

1989 erlebte die Big-Band den ersten großen Umbruch nachdem viele ältere Vereinmitglieder nur noch im Musikverein aktiv sein wollten und der Nachwuchs bereit war den Verein weiter zu führen. Auf der Generalversammlung am 02.10.1989 wurde dann ein neuer Vorstand gewählt, der nur noch aus den 3 Mitgliedern Thomas Evers (Vorsitzender), Wolfgang Bergup (Geschäftsführer) und Norbert Lammering (Big Band Leiter) bestand.
1992 entstand dann folgendes Foto:

Seit dem 26.10.1999 ist Hendrik Klöpper der 1. Vorsitzende. Wie auf dem aktuellen Foto zu sehen ist, hat sich im Laufe der letzten Jahre die Band sowohl aus etwas erfahrenen und jüngeren Musikern zusammengesetzt. Mit dieser guten Mischung werden die Erfolge aus den Anfangsjahren fast nahtlos fortgesetzt.

Allein im Jahre 2000 trat die happy-sound big-band an über 25 Abenden auf. Bereits in der Vergangenheit wurde darauf geachtet, dass neben den musikalischen Qualitäten auch die technische Ausrüstung unserem Anspruch gerecht wurde. Aus diesem Grund wurde als weiterer Meilenstein eine neue Beschallungsanlage angeschafft, mit der weitere erfolgreiche Aufritte folgen werden!

In den folgenden Jahren wurde der gesammte Bühnenaufbau sowie die Lichtanlange modifiziert. Anstatt einer Kreidetafel bekamen wir eine Rechnergesteuerte LED Lauflich-Anzeige. Mit Bedauern verabschiedeten wir uns im Jahre 2001 von Thomas Venns an der Posaune, Günther Lammering am Saxophon und Bernhard Bösing an der Trompete. Im Jahre 2002 verabschiedten wir uns von unserem langjährigen Bandleader und Keyboarder Norbert Lammering, sowie von Hendrik Mümken am Schlagzeug und Bruno Klöpper am Bass. Zu dieser Zeit bildete sich der Vorstand aus:
Hendrik Klöpper (Vorsitzender)
Daniel Beuck (Geschäftsführer)
Heiner Niehaves (Big Band Leiter)

Ein Wechsel im Vorstand brachte 2008 viel frischen Wind in die Bigband. Sowohl ein neuer Proberaum, als auch ein neuer professioneller musikalischer Leiter wurden gefunden. Die Bigband entwuchs ihrem legendären Proberaum im Keller der velener Grundschule und zog mit in den vom Musikverein gebauten Proberaum ein und probt nun bei Tageslicht und frischer Luft. Musikalisches Know-How besorgte sich die Band bei Jochen Niehaves, einem studierten Jazzposaunisten aus Borken, welcher der Band gekonnt den Soul, Jazz und Swing einhaucht.Der Vorstand besteht in 2016 aktuell aus:
Jasmin Bergup (Vorsitzender)
Oliver Spickers(Geschäftsführer)

Bildergalerie

...live is live...

Jetzt buchen!

...wir stehen bereit...